Julia Bender LL.M. Eur. Fachanwältin für Medizinrecht / Fachanwältin für Sozialrecht / Angestellte i.S.v. § 26 BORA


Schwerpunkte: Berufsweg:
  • 1993 - 1998 Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg, Regensburg und Saarbrücken mit Auslandsstationen in Göteborg/Schweden und Bristol/England
  • 1998 - 2003 Studium der Europäischen Integration in Saarbrücken mit Auslandsstation in Budapest/Ungarn
  • 2001 - 2003 Referendariat in Saarbrücken
  • 2005 Verleihung des Grades „Magister des Europarechts“ (LL.M. Eur.)
  • 2003 - 2011 Anwaltliche Tätigkeit mit den Schwerpunkten VersicherungsrechtM Beschäftigung bei einem privaten Krankenversicherungsunternehmen, Lehrtätigkeiten u.a. an der AWO Pflegeschule und an der AWO Akademie
  • 2015 Zulassung als Fachanwältin für Medizinrecht
  • 2017 Zulassung als Fachanwältin für Sozialrecht 
  • 2011-2022 Anwaltliche Tätigkeit in einer mittelständischen Kanzlei mit den Tätigkeitsschwerpunkten Medizinrecht und Sozialrecht; Lehrtätigkeit an der Berufsakademie für Sozialwesen Saarland und für die SHG Bildung gGmbH
  • 2022 Eintritt in die Kanzlei KHH LEGAL Kropp Haag Hübinger 
Mitgliedschaften:
  • Juris Praxisreport Medizinrecht;
  • Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht des Deutschen Anwaltvereins;
  • Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deutschen Anwaltvereins;
  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht (Mitgliedschaft beantragt);
  • Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin;
  • Saarländischer Anwaltverein
Veröffentlichungen / Vorträge:
  • „Selbstbestimmt Sterben?“ Die neuesten Tendenzen in der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zum Behandlungsabbruch (Vortrag Pflegeforum: Führungskräftetag Recht Varitec AG 2018);
  • „Die ärztliche Schweigepflicht“: Neufassung des § 203 StGB vor dem Hintergrund der DSGVO (Vortrag Praximum/ München 2018);
  • „Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung“ (Vortrag: Deutsche Parkinsonvereinigung e.V. 2018);  
  • Medizinprodukterecht: Grundlagen des Herstellens von Medizinprodukten Sicheres Betreiben und Anwenden von Medizinprodukten (Seminar: Aus -und Weiterbildung im Gesundheitswesen: AWO – Akademie Saar: 2019,2020,2021, 2022);
  • Medizinprodukterecht: Sicherheitsbeauftrage für Medizinprodukte nach § 6 Medizinproduktebetreiberverordnung/Grundlagen des Meldewesens (Seminar Aus- und Weiterbildung im Gesundheitswesen AWO Akademie Saar: 2019,2020,2021, 2022);
  • Gesundheitsrecht, Betreuungsrecht (Lehrtätigkeit SHG Bildung gGmbH: Geprüfte Fachwirte im Gesundheits – und Sozialwesen (IHK) 2019-2022); 
  • „Antikorruptionsgesetz, Datenschutz, Aufklärungs- und Informationspflichten u.a.“ (Weiterbildung: „Zertifizierte Spezialist:IN MKG – Abrechnungen“ Lafrentz Abrechnungsservice 2019, 2020);
  • Bevölkerungsschutzgesetze: „Substitution versus Delegation“: Die wichtigsten Änderungen im Infektionsschutzgesetz (AWO-Akademie Saar: Führungskräftetag 2020,2021);
  • Rechtliche Aspekte in der Pflege (R.O.M.B.U.S.-Akademie 2022)