Neue Veröffentlichungen zum Steuerstrafrecht

Unsere Kollegen Prof. Dr. Peter Bilsdorfer und Michael Kaufmann haben wieder zwei Beiträge zum Steuerstrafrecht veröffentlicht. In Heft 15/16 der Zeitschrift Betriebs-Berater (BB) präsentieren sie etwas Erstaunliches: Sie legen dar, dass Steuerfahnder ohne gesetzliche Legitimation mit Waffen ausgestattet worden sind. Denn auch ein Pfefferspray ist waffenrechtlich eine Waffe.In Heft 4 der Zeitschrift AO-Steuerberater befassen sich die beiden Kollegen mit der Frage, ob es möglich ist, dass eine Verurteilung wegen Steuerhinterziehung auch ohne rechtskräftig festgesetzte Steuer möglich ist. Nachdem sie diese Frage bejaht haben, untersuchen Bilsdorfer/Kaufmann, wie ein solches Dilemma vermieden werden kann.

2022 © KHH LEGAL Kropp Haag Hübinger Rechtsanwälte